Schloss Hamborn

Schloss Hamborn
 
 

Die kleine Siedlung Schloss Hamborn geht auf einen Gutshof zurück, der im 19. Jahrhundert an dieser Stelle entstand.
1876 ging er von der Familie von Mallinckrodt auf die Familie von Droste über.

Heute ist Schloss Hamborn im Besitz des gemeinnützigen Vereins „Schloss Hamborn Rudolf-Steiner-Werkgemeinschaft“. Nach den anthroposophischen Grundsätzen der Steiner’schen Lehre werden hier eine Schule mit Internat, ein Kindergarten, ein Sanatorium, ein Altenheim, ein Hofgut mit eigener Käserei, eine
Bäckerei, eine Fleischerei, eine Gärtnerei, Werkstätten sowie ein Naturkostgeschäft betrieben.

Das Café „Alte Schule“ bietet schmackhafte Backwaren und weitere kulinarische Genüsse. Regelmäßig finden dort auch weitere kulturelle
Veranstaltungen (Musikveranstaltungen, Lesungen usw.) statt.

Informationen

Ziel

Schloss Hamborn 5
33178 Borchen 

 
adresse

Rudolf-Steiner-Werkgemeinschaft e. V.
Schloss Hamborn 5
33178 Borchen
Tel. 05251 3890
Fax 05251 389268 

 
verkehr

Borchen, Schloss-Hamborn
Zur Fahrplanauskunft von "fahr mit"

 
 
Footerleiste

Anschrift

Touristikzentrale Paderborner Land e. V.
Königstraße 16
33142 Büren
Tel. 02951 970300
Fax 02951 970304
E-Mail schreiben

 
Teutoburger Wald
Service Qualität Deutschland
Landesgartenschau
Logo Kreis Paderborn
 

Telefon

+49 (0) 29 51 / 97 03 00

Suche

Social Media

Facebook Twitter GooglePlus Instagram