Senner Pferde

Senner Pferde
 
 

Seit dem 12. Jh. weideten halbwilde Pferde in der Senne. Das Naturschutzzentrum Senne hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieser gefährdeten Pferderasse die Rückkehr in ihren angestammten Lebensraum zu ermöglichen. Im Jahr 2000 erhielten die Pferde eine 15 ha große Wildbahn in der Senne. Mit etwas Glück werden Sie die Pferde entdecken können.

 
Footerleiste

Anschrift

Touristikzentrale Paderborner Land e. V.
Königstraße 16
33142 Büren
Tel. 02951 970300
Fax 02951 970304
E-Mail schreiben

 
Teutoburger Wald
Service Qualität Deutschland
Landesgartenschau
Logo Kreis Paderborn
 

Telefon

+49 (0) 29 51 / 97 03 00

Suche

Social Media

Facebook Twitter GooglePlus Instagram