Zahlen und Fakten

Geographie

  • Teil von Ostwestfalen-Lippe im Regierungsbezirk Detmold, Land Nordrhein-Westfalen
  • 1803 durch Eingliederung in den preußischen Staat entstanden
  • 1975 jetzige Form durch Zusammenlegung der Kreise Büren und Paderborn
  • Ausdehnung: Nord-Süd 47,6 km, Ost-West 43,1 km
  • Gesamtfläche: 1.245,3 km²  

- Wald: 341,6 km² - Landwirtschaftliche Fläche: 659,6 km² - Schutzflächen, Übungsgelände Senne, Wasserflächen 
   usw.: 63,3 km²  
- Bebaute Fläche, Straßen, Flughafen, sonstiges: 180,8 km²

  • Größte Wasserflächen (Fassungsvermögen): 
  • Aabach-Talsperre (Bad Wünnenberg): 20 Mio. m³
  • Lippesee (Paderborn): 81,0 ha
  • Padersee (Paderborn): 8,0 ha
  • Höchster Punkt: Schweinskopf bei Bad Wünnenberg, 480 m über NN
  • Tiefster Punkt: Westenholz bei Delbrück, 77 m über NN

Bevölkerung (Stand: 2013)

  • 296.869 Einwohner in 7 Städten (S) und 3 Gemeinden (G)

- Altenbeken (G): 9.229
- Bad Lippspringe (S): 15.198
- Bad Wünnenberg (S): 12.156
- Borchen (G): 13.203
- Büren (S): 21.555
- Delbrück (S): 30.628
- Hövelhof (G): 15.752
- Lichtenau (S): 10.539
- Paderborn (S): 143.661
- Salzkotten (S): 24.590

Tourismus im Paderborner Land (2015)

Datenquelle: IT.NRW (nur gewerbliche Betriebe ab neun Betten)

  • Gäste-Ankünfte: 335.357, davon 39.938 aus dem Ausland
  • Übernachtungen: 946.557
  • Durchschnittliche Verweildauer: 2,8 Tage
  • Angebotene Betten: 5.831
  • Beherbergungsbetriebe: 119

Tourismus in den Kommunen des Paderborner Landes (2012)

Datenquelle: IT.NRW (nur gewerbliche Betriebe ab neun Betten)

  • Gäste-Ankünfte / Übernachtungen

- Altenbeken: k. A. / k. A.
- Bad Lippspringe: 71.354 / 333.695
- Bad Wünnenberg: 23.144 / 136.203
- Borchen: 10.475 / 50.647
- Büren 30.864 / 56.503
- Delbrück: 16.121 / 30.271
- Hövelhof: 11.998 / 36.976
- Lichtenau: k. A. / k. A.
- Paderborn: 164.722 / 286.882
- Salzkotten: 4.670 /8.130

 

Telefon

phoneNumber

search

socialmedia

Facebook Twitter GooglePlus Instagram