LWL Museum in der Kaiserpfalz - Sonderausstellung "Leben am Toten Meer - Archäologie aus dem Heiligen Land"

„Leben am Toten Meer“ zeigt erstmals 12.000 Jahre Kulturgeschichte in der Region! Seit vielen Jahren sinkt der Wasserspiegel des Toten Meeres um durchschnittlich etwa einen Meter pro Jahr. Geht dies so weiter, könnte der einzigartige Salzsee zwischen Israel, Westjordanland und Jordanien bald verschwunden sein – und damit eine besondere Naturerscheinung. Was von den Menschen bleibt, sind archäologische Funde, die bis zu 12.000 Jahre zurückreichen – Zeugnisse eines einzigartigen Kulturraums. Diese zeigt die Sonderausstellung „Leben am Toten Meer – Archäologie aus dem Heiligen Land“, die ab 24. Juli 2020 im LWL-Museum in der Kaiserpfalz zu sehen ist. Nähere Informationen auch zum Programm finden Sie in unserem Flyer. Auch über die Veranstaltungstermine unseres museumspädagogischen Rahmenprogramms werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Ort
Am Ikenberg 33098 Paderborn

Veranstalter
LWL-Museum in der Kaiserpfalz

Termine
Fr, 24.07.2020 - So, 15.11.2020

 

Footerleiste

Anschrift

Touristikzentrale Paderborner Land e. V.
Königstraße 16
33142 Büren
Tel. 05251 3088111
Fax 05251 308898199
E-Mail schreiben

 
Teutoburger Wald
Service Qualität Deutschland
Logo Kreis Paderborn
Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge
 

Telefon

05251 3088111

Suche

Social Media

FacebookTwitterInstagram
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. 
Datenschutzinformationen