Padermühlen

Padermühlen

Beschreibung

Der Wasserreichtum der Pader – die 200 Quellen fördern durchschnittlich 5.000 Liter pro Sekunde zutage – war ein Grund dafür, dass es einst 20 Wasserräder an den verschiedenen Paderarmen gab. Sie trieben Korn-, Öl-, Walk-, Schleif- und Sägemühlen an. Zwei Mühlen nutzen heute noch die Wasserkraft der Pader: die Reineke- und die Stümpelsche Mühle.

Informationen

adresse

 Touristik Info Paderborn
Marienplatz 2a
33098 Paderborn
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

 
 
Footerleiste

Anschrift

Touristikzentrale Paderborner Land e. V.
Königstraße 16
33142 Büren
Tel. 05251 3088111
Fax 05251 308898199
E-Mail schreiben

 
Teutoburger Wald
Service Qualität Deutschland
Logo Kreis Paderborn
Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge
 

Telefon

05251 3088111

Suche

Social Media

FacebookTwitterInstagram
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. 
Datenschutzinformationen