St. Landolinus Boke

St. Landolinus Boke
 
 

Die romanische Kirche wurde 1101 erstmalig erwähnt und gilt als die älteste Tochterkirche des Paderborner Doms. Im Innenraum der Kirche befinden sich unter anderem ein Taufstein aus dem 13. Jahrhundert, eine Pieta (ca. 1430), das Sandsteinrelief "Christus im Grabe" (ca. 1560) und der Schrein mit den sterblichen Überresten des Heiligen Landolinus.

Informationen

Ziel

St. Landolinus Boke
Landolinusplatz 11
33129 Delbrück-Boke 

 
adresse

Telefon: 05250 53230
Fax: 05250 9364992
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

 
 
Footerleiste

Anschrift

Touristikzentrale Paderborner Land e. V.
Königstraße 16
33142 Büren
Tel. 05251 3088111
Fax 05251 308898199
E-Mail schreiben

 
Teutoburger Wald
Service Qualität Deutschland
Logo Kreis Paderborn
Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge
 

Telefon

05251 3088111

Suche

Social Media

FacebookTwitterInstagram
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. 
Datenschutzinformationen