Paderborner Karstrundweg

 
 
Icon Paderborner Karstrundweg
 
Paderborner Karstrundweg

Sonnige Runde vom Ellerbachtal auf die Paderborner Hochfläche

Der Paderborner Karstrundweg macht wie kein zweiter die charakteristischen Erscheinungen der Paderborner Hochfläche erlebbar. Ihr Untergrund besteht aus mächtigen Kalkstein- und Mergelschichten, abgelagert in einem Meer vor rund 130 Millionen Jahren. Die Kalkanteile dieser Sedimentschichten sind wasserlöslich. Steter Wassertropfen höhlt den Stein und löst ihn sogar auf. Dadurch sind in den letzten 65 Millionen Jahren charakteristische Formen auf und unter der Erdoberfläche entstanden, die als „Karst“ bezeichnet werden. Dazu gehören die Bachschwinden, die das fließende Wasser in Spalten des Kalkgesteins versickern lassen. So tritt beispielsweise das Wasser des Ellerbachs nach einem mehrtägigen unterirdischen Weg in den Paderquellen wieder zutage.

Auch Trockentäler wie das Merschetal gehören zu den typischen Landschaftsformen der Paderborner Hochfläche, ebenso wie die meist trichterförmigen Erdfälle, von denen mehrere – darunter auch der größte des hiesigen Gebiets, die „Spielmanns Kuhle“ – vom Wegrand aus zu sehen sind. Einen interessanten Kontrast zu den geologischen Phänomenen bildet der Dahler Skulpturenpfad mit seinen großformatigen Skulpturen aus Eichenholz. Die ebenfalls beschilderte, an der Kirche beginnende Dahler Aussichtstour, die auf die Paderborner Hochfläche nördlich von Dahl führt, ergänzt das Wanderangebot des Paderborner Stadtteils Dahl.

 

Infos zum Wanderweg

Wegbeschaffenheit

Das Diagramm kann aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht dargestellt werden.
Jetzt Einstellung ändern

Details

Start/Ziel: Paderborn-Dahl, Mehrzweckhalle am Grundsteinheimer Weg
Länge: ca. 12 km
Etappe: 1 - Es wird empfohlen, den Weg gegen den Uhrzeigersinn zu erwandern.

 

Höhenprofil

333 m
Höhenprofil
012,6 km

Strecke
12,6 km

Dauer
3:30 Std.

Höhenlage min.
207 m

Höhenlage max.
333 m

Aufstieg
224 m

Abstieg
224 m

Schwierigkeitsgrad
leicht

Rundtour
ja

 

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten auf der Wanderung

Anreise

Wanderliteratur und -karten

Eggegebirge Nordteil

Wanderkarte „Eggegebirge Nordteil“, Nr. 63

Preis: 6,95 €
Maßstab:
1:25000
Herausgeber: Eggegebirgsverein e. V.
ISBN: 978-3936184-72-3

 

Weitere Informationen

Kontakt

Logo Stadt Paderborn

Tourist Information Paderborn e. V.
Marienplatz 2a
Tel. 05251 8812980
Fax 05251 882990
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

 
 
Footerleiste

Anschrift

Touristikzentrale Paderborner Land e. V.
Königstraße 16
33142 Büren
Tel. 05251 3088111
Fax 05251 308898199
E-Mail schreiben

 
Teutoburger Wald
Service Qualität Deutschland
Logo Kreis Paderborn mit Hintergrund
Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge
 

Telefon

05251 3088111

Suche

Social Media

FacebookTwitterInstagram
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. 
Datenschutzinformationen